Aktuelles
11.09.2012
11.09.2012 00:00 Alter: 2 yrs
Kategorie: Aktuelles

Karrierewege - so kommen Sie weiter

Berufsbegleitende Lehrgänge und Fortbildungen für Fach- und Führungskräfte

 

bbw/bfz-berufsbegleitende Fortbildungen mit IHK-Abschluss:

Lehrgänge, die auf anerkannte Fortbildungsabschlüsse vorbereiten, eröffnen Ihnen neue berufliche Möglichkeiten. Unsere Fachleute und Experten sind Teil der IHK-Prüfungsgremien und können Sie durch ihre Erfahrungswerte noch gezielter auf die Prüfungen vorbereiten. Die Erfahrung zeigt, dass viele unserer Absolventen mit IHK-Abschluss und ihrer hohen Bereitschaft für Veränderung heute verantwortungsvolle, neue Tätigkeitsfelder besetzen. Vorbereitungslehrgänge auf die IHK-Fortbildungsprüfungen sind in der beruflichen Bildung eine tragende Säule und bundeseinheitlich anerkannt. Ihr Nutzen: Sie haben ideale Einstiegsbedingungen für ein Hochschulstudium.

 

bbw/bfz-Zertifikat:

Im engen Kontakt zur regionalen Wirtschaft und den Bayerischen Arbeitgeberverbänden entwickeln wir für Sie passgenaue Qualifizierungsangebote in unseren gewerblichen, kaufmännischen und überfachlichen berufsbegleitenden Lehrgängen. Die Lehrgänge werden berufsbegleitend als Präsenz- und Kombistudium durchgeführt. Dabei optimieren wir alle Lehrgangsangebote durch innovative didaktische Konzepte, übersichtlich aufbereitete Studienmaterialien und E-Learning-Einheiten. Die anwendungsorientierte Vertiefung des Gelernten, der Dialog mit den Teilnehmern und eine gezielte Prüfungsvorbereitung sind Schwerpunkte unseres Präsenzunterrichts.

 

Ihre Vorteile:

  • Sicherheit durch über 25 Jahre Erfahrung
  • Bestnoten in den Absolventenumfragen
  • erfolgreiche Teilnehmer - über 95 % Bestehensquote
  • Online-Studienzentrum
  • praxis- und prüfungserfahrene Referenten
  • anerkannte Abschlüsse

 

PDF-Download: Berufsbegleitende Lehrgänge und Fortbildungen (355 KB)

 

Ansprechpartner:

Jürgen Weiß

Produktmanagement Aus- und Fortbildung

Telefon 0911 93197-90

weiss.juergen@bbw.de

Direkt buchen

Immer gut informiert