Leadership Competence Program

Trainingsarchitektur "Leadership Competence Program"

 

Menschen und Unternehmen mussten schon immer auf Veränderungen ihres Umfelds reagieren. Bisherige Veränderungen sind jedoch in der Regel langsamer eingetreten als das heute der Fall ist: Der Prozess der Globalisierung, die Beschleunigung der Kommunikation, die Zunahme von Information und Wissen, neue Technologien und die demographischen Entwicklungen führen zu einem erhöhten Bedarf an Flexibilität und Veränderungsmanagement von Mensch und Unternehmen.

 

Somit werden die Anforderungen an Führungskräfte zunehmend anspruchsvoller. Das Leadership Competence Program unterstützt die Teilnehmer dabei, diesen Herausforderungen wirksam entgegenzutreten.

 

Umsetzung

 

Startsequenz des Trainings ist eine Intensiv-Projektwoche, in der die Teilnehmer ihr Selbst- und Fremdbild erkennen und schärfen sowie als Gruppe zusammen agieren lernen. Im Fokus stehen die Führungsperson respektive -persönlichkeit und ihr konkretes Tun sowie ihr Bezugsrahmen und ihre Fähigkeiten. Dazu erhalten die Teilnehmer im Rahmen von täglich neuen Projekten Rückmeldung sowohl als Teammitglied als auch als Team- und Projektleiter (in wechselnden Rollen).

 

 

Um die PDF-Darstellung zu erhalten, klicken Sie bitte auf die Grafik!

 

PDF-Download: Grafik (20 KB)

 

 

In fünf zweitägigen Modulen erhalten die Teilnehmer fundierte Informationen zu Führungsaspekten. Darüber hinaus werden Inhalte zu den Themen Projekt-/Prozessmanagement, Vertrieb und Qualitätsmanagement vermittelt.

 

Mit dem bbw-Planspiel "Sim@ge" lernen die Teilnehmer anhand einer Unternehmenssimulation, in konkurrierenden Teams Unternehmensentscheidungen zu treffen und Strategien zu entwickeln. Die Szenarien werden im Laufe des Spiels verändert.

 

Nutzen für die Teilnehmer

  • Persönliches Wachstum und Umgang mit Veränderung
  • Kommunikation in geschäftstypischen Kommunikationssituationen verbessern
  • Führungsrollen entwickeln; Führungsinstrumente beherrschen
  • Projekte, Prozesse und Qualitätsmanagement professionell und fundiert handhaben
  • Unter Stress und in komplexen Situationen handlungs- und führungsfähig bleiben

 

Ausführliche Informationen erhalten Sie hier:

PDF-Download (6,5 MB)

 

Leadership Competence Program

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir beraten Sie gerne!

 

Ansprechpartner:

Bereichsleitung Key Account Management

Werner Hahn

Max-von-Laue-Straße 9

86156 Augsburg

Telefon 0821 56756-33

Telefax 0821 56756-20

hahn.werner@bbw.de


Direkt buchen

Seminarkatalog 2014

Training and Development

PDF-Download (3,9 MB)