Firmenkunden Claim
zweizeilig

Sie befinden sich hier: Startseite »  Seminare »  Seminare »  Seminar Details

NEU Seminar


Seminarnummer

UBO-16133-2

Termin / Dauer

20.10.2016 und 17.11.2016

Uhrzeit:
09:00 Uhr - 16:30 Uhr

16 Unterrichtseinheiten


Veranstaltungsort

bbw/bfz Memmingen
Jägerndorfer Straße 1
87700 Memmingen


Methoden

Einzelarbeit
Gruppenübung
Praxis
Theorie


Trainer

Anerkannter Experte aus dem Trainerpool


Kollegiale Beratung

Weiterbildung für Mitarbeiter im sozialen Bereich

Die kollegiale Beratung ist eine wirksame Beratungsform in Gruppen. Sie findet im Team statt und ist keine Supervision, wird also nicht von außen begleitet.
Die Beratung erfolgt in einer festgelegten Abfolge, in der die Beteiligten verschiedene Aufgaben erfüllen. Ziel ist es, Lösungen für problematische Situationen mit Mitarbeitern oder Menschen in ihrem Arbeitsumfeld zu finden.

Vorteile:

  • Beratungssequenz ist effizient gestaltet
  • Typische Fallstricke wie das Erteilen von „Ratschlägen“ werden vermieden
  • Neue Sichtweisen und Handlungsoptionen werden erschlossen
  • Kollegiale Beratung ist ein Modell, das die Ressourcen der Mitarbeiter nutzt und die gegenseitige Wertschätzung fördert

Inhalte

  • Voraussetzungen für kollegiale Beratung
  • Grundlagen der kollegialen Beratung
  • Phasen der kollegialen Beratung
  • Die Rollen in der kollegialen Beratung
  • Die Möglichkeiten und Grenzen einer kollegialen Beratung
  • Intensives Training anhand von Teilnehmerfällen
  • Austausch über Ablauf und Erfahrungen
  • Klärung von Fragen

Nutzen

  • Entwicklung von pragmatischen und konkreten Lösungsmöglichkeiten
  • Erarbeitung neuer Sichtweisen auf die eigene Fragestellung
  • Individuelles Eingehen auf die Besonderheiten des Falles und die Bedürfnisse des Fallgebers
  • Pragmatische Entscheidungen werden getroffen

Seminarkonzeption

Am ersten Seminartag lernen die Teilnehmer die Struktur der kollegialen Beratung in ihrer Übersicht kennen und erproben sie anschließend selbst. Danach ist die Gruppe in der Lage, kollegiale Beratung selbständig zu praktizieren. Ein Abstand zwischen den beiden Seminartagen wurde bewusst gewählt, um der Gruppe die Gelegenheit zu geben, praktische Erfahrungen mit kollegialer Beratung zu sammeln.
Die Weiterentwicklung, der Austausch und die Klärung von Fragen erfolgen dann am zweiten Seminartag.

Methoden

  • Vermittlung von Hintergrundwissen und Methodik
  • Kommunikationsübungen zur Vertiefung des Themas
  • Fallarbeit und individuelles Coaching
  • Wertvolle Hinweise, worauf Sie persönlich achten sollen

Zielgruppe

  • Pflegekräfte
  • Heilerziehungspflege/-helfer
  • Erzieher / Kinderpfleger
  • Pädagogen
  • Betreuer und therapeutische Fachkräfte

Referentin 

Petra Kittner, Sozialfachwirtin Organisation & Führung, zertifizierter Business- und Privatcoach, examinierte Krankenschwester


Seminargebühr: 460,00 € (mehrwertsteuerfrei)

Weitere Informationen:

Angebot ausdrucken
Anmelden

Ihr Ansprechpartner

Sonja Lezius
08331 9584-48
E-Mail schreiben


Abschluss / Zertifikat

Teilnahmebescheinigung


Inhouse

Auf Wunsch führen wir dieses Angebot auch bei Ihnen im Unternehmen durch.

Wir beraten Sie gerne.

Infoservice
Telephone Icon 0821 56756-14

ProduktFinder

Wählen Sie einen Startpunkt

Direkt buchen