Firmenkunden Claim
zweizeilig

Sie befinden sich hier: Startseite »  Seminare »  Seminare »  Details

NEU Lehrgang


Seminarnummer

N-16121

Termin / Dauer

07.10.2016 - 10.11.2018

440 UE Präsenzunterricht
160 UE Webinare
200 UE eLearning

Unterrichtszeiten:
Freitag: 16:00 Uhr - 21:00 Uhr (5 UE) und
Samstag: 08:00 Uhr - 16:00 Uhr (9 UE)
Gesamt 24 Wochenenden (Termine auf Anfrage)


Veranstaltungsort

bbw/bfz Nürnberg
Fürther Straße 212
90429 Nürnberg


Methoden

E-Learning
Gruppenübung
Lehrbrief
Theorie


Trainer

Anerkannte Experten aus dem Trainerpool


Industriemeister/-in Metall (IHK)

Berufsbegleitende Fortbildung (mit Blended Learning), Nürnberg

Die Weiterbildung zum/zur Industriemeister/-in (IHK) vermittelt kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Diese ermöglichen, Betriebsabläufe sowie deren Zusammenhänge betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Fragen zu erkennen, zu beurteilen und im Betriebsalltag umzusetzen.
Der Lehrgang bereitet Sie optimal auf die IHK-Prüfung vor.

Nach bestandener Prüfung eröffnen sich Ihnen gute berufliche Entwicklungsperspektiven.


Aufbau & Durchführung:

Durch geschickte Kombination von Vor-Ort- Unterricht, Online-Unterricht und eLearning Bausteinen -  unterstützt durch ein Lernmanagementsystem, haben Sie in diesem Lehrgang maximale Flexibilität und weniger Präsenzzeiten.

Arbeitsschwerpunkte und Lerninhalte:

Lern- und Arbeitsmethodik
Ausbildung der Ausbilder


Fachübergreifende Basisqualifikation

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Berücksichtigen naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

Handlungsspezifische Qualifikation

1. Handlungsbereich Technik
2. Handlungsbereich Organisation
3. Handlungsbereich Führung und Personal

Zulassungsvoraussetzungen:

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der den Metallberufen zugeordnet werden kann, oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis, oder
  • eine mindestens sechsjährige Berufspraxis.


Seminargebühr: 4.392,00 € (mehrwertsteuerfrei)

inkl. Lehrmaterial. Zzgl. IHK-Prüfungsgebühr ca. 230,00 € (1. Teilprüfung), ca. 230,00 € (2. Teilprüfung).

Angebot ausdrucken
Anmelden

Ihr Ansprechpartner

Irene Mielke-Zehe
0911 93197-272
E-Mail schreiben


Abschluss / Zertifikat

IHK-Fortbildungsabschluss


Seminardetails als Download


Inhouse

Auf Wunsch führen wir dieses Angebot auch bei Ihnen im Unternehmen durch.

Wir beraten Sie gerne.

Infoservice
Telephone Icon 0821 56756-14

ProduktFinder

Wählen Sie einen Startpunkt

Direkt buchen