Website in deutsch anzeigen
View page in english

Sie befinden sich hier: Startseite »  Firmenkunden »  Tagungen und Kongresse »  Event-Rückschau »  HR: Zukunft im Visier 2017

HR: Zukunft im Visier

Thema: „Den Missing Link zwischen Denkmodellen und Umsetzung der Transformation überwinden“

16. März 2017 in München

Das Personalforum "HR: Zukunft im Visier" fand erstmals in der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW) statt und lieferte facettenreiche Antworten auf die Frage, wie sich der digitale Wandel im Bereich der Human Resources aktiv gestalten lässt.

Die lebhaften Icebreaker-Sessions spiegelten zu Beginn die unterschiedlichen Rollen und Gestaltungsansätze von HR wider, bevor Prof. Dr.-Ing. Udo Lindemann in seinem Impulsvortrag die Zukunft der Personalentwicklung skizzierte. Dabei wurde klar, dass sich die Anforderungen an die Art der Zusammenarbeit stark verändern werden.

In den darauffolgenden Breakout-Sessions wurden unterschiedliche Gestaltungsansätze und deren Umsetzungsmöglichkeiten beleuchtet – beispielsweise eine engere Vernetzung von Hochschule und Unternehmen bei der Personalentwicklung, die über das bisher bekannte Recruiting weit hinausgeht. Darüber hinaus wurde in den Sessions unter anderem der Einsatz spezifischer HR-Analyse-Tools intensiv beleuchtet.

Die Praxisbeispiele von IBM, Mayflower und Bosch zeigten die unterschiedlichen Herangehensweisen, um notwendige Transformationsprozesse neu zu gestalten und zu organisieren: Gabriele Hallmayer von IBM Deutschland beschrieb den Weg zu einer ausgeprägten Feedback-Kultur exemplarisch anhand des jährlichen Mitarbeitergesprächs. Albrecht Günther schilderte die Fuck-ups seines Unternehmens Mayflower bei der Transformation hin zu agiler Zusammenarbeit in selbstorganisierten Teams. Daran knüpfte Udo Noack an und erläuterte die Veränderungen im Robert-Bosch-Werk in Ansbach. Flexible Arbeitsgestaltung in der Produktion basiert dort in erster Linie auf einer selbstverantwortlichen Organisation der Schicht-Teams.

Das bbw-Team bedankt sich für die positiven Rückmeldungen!

Gefreut hat uns natürlich der Wunsch, die einzelnen Themen und den gegenseitigen Austausch zu vertiefen. Hierzu werden wir für Sie in den nächsten Wochen entsprechende Angebote erstellen. Übrigens: Die Vorträge können Sie hier in Kürze als PDF-Datei herunterladen.

    
Foto-Impressionen:

  • HR: Zukunft im Visier, Begrüßung Thomas Sattelberger und Silke Biermann, bbw
  • HR: Zukunft im Visier, Prof. Dr. Manfred Broy, Gründungspräsident Digitalisierung.Bayern
  • HR: Zukunft im Visier, Publikum
  • HR: Zukunft im Visier, Publikum
  • HR: Zukunft im Visier, Publikum
  • HR: Zukunft im Visier, Philip Ramin, Innovationszentrum für Industrie 4.0
  • HR: Zukunft im Visier, Philip Ramin, Innovationszentrum für Industrie 4.0
  • HR: Zukunft im Visier, Publikum
  • HR: Zukunft im Visier,Marco Niebling, HEMA Maschinenbau
  • HR: Zukunft im Visier, Angela Haas, SwissCom
Event-Rückschau

Infoservice
Telephone Icon 0821 56756-14

ProduktFinder

Wählen Sie einen Startpunkt

Direkt buchen